Direkt zum Inhalt

Das Liebfraueneckchen

Das Liebfraueneckchen

Das Liebfraueneckchen in Stuivekenskerke befinder sich zwischen Nieuwpoort und Diksmuide. Im Ersten Weltkrieg ist der Kirchenturm ein wichtiger Vorposten für die verschiendenen Einheiten der belgischen Armee. Die Gedenkkapelle, die Reste des Kirchenturms mit Orientierungstafel, die Gedenksteine  für die verschiedenen belgischen Truppeneinheiten und der unversehrte Demarkationspfosten mit der Aufschrift Hier wurde der Eroberer zum Stillstand gebracht bilden gemeinsam eine geschützte Dorfansicht und Kriegslandschaft.